Boart Longyear bringt CSUMX Casing Shoes auf den Markt

CSUMX Casing Schuhe

SALT LAKE CITY - 5. März 2013 - Boart Longyear (www.BoartLongyear.com • ASX: BLY), der weltweit führende Anbieter von integrierten Explorationsbohrdiensten, Ausrüstung und Leistungswerkzeugen, hat den CSUMX ™ -Hüllenschuh für Exploration und Geo herausgebracht -technische Anwendungen. Der CSUMX kann schneller bohren und vorhandene Gehäuseschuhe in einer Vielzahl von Bodenformationen überdauern. Der CSUMX ist ideal für Bohrunternehmen, die eine leistungsstarke und kostengünstige Alternative zu ihrer aktuellen Auswahl an Gehäuseschuhen suchen. Der CSUMX kann auf der Mohs-Härteskala verschiedene Bodenformationen von 1 bis 9 durchschneiden. „Die patentierte Boart Longyear-Technologie ermöglicht es dem CSUMX, äußerst vielseitig zu sein und sowohl weichen Abraum als auch hartes Grundgestein mit einer hohen Penetrationsrate zu schneiden.“ sagte Chris Lambert, globaler Produktmanager bei Boart Longyear. „Durch die Integration der Ultramatrix ™ (UMX ™) -Formel können wir dem CSUMX Vorteile bieten, die bei teureren Gehäuseschuhen zu einem Bruchteil ihrer Kosten nicht verfügbar sind.“ Mit Gehäuseschuhen werden Abraumbohrungen durchgeführt, bis das Grundgestein erreicht ist. Oft besteht der Abraum aus nicht konsolidiertem Boden, der mit Kassen gefüllt ist, was zu Begegnungen mit Gestein unterschiedlicher Härte führt. Mit dem CSUMX können die Bohrer an einem Gehäuseschuh haften, anstatt den Schuh zu wechseln, wenn eine schwierige Formation vorliegt. Mit der preisgekrönten und patentierten metallurgischen UMX-Formel von Boart Longyear bleibt der CSUMX so konzipiert, dass er durch die innovative Kronenmatrix scharf bleibt. die sich beim Bohren langsam abnutzt, um neue, große synthetische Diamanten freizulegen. Auf diese Weise kann der Bohrer die Lebensdauer des Gehäuseschuhs maximieren und gleichzeitig die maximale Tiefe erreichen. Der CSUMX verfügt außerdem über das einzigartige Razorcut ™ -Design, mit dem der Gehäuseschuh auch bei Überlastung sofort aus dem Karton herausschneiden kann. Das Design verbessert auch die Spurführung und das Gleichgewicht im Loch. Die Twin-Taper ™ -Wasserstraßen verbessern die Oberflächenspülung erheblich, um das Gesicht des Gehäuseschuhs frei zu halten und den Innendurchmesser zu verstärken. Weitere Informationen zum CSUMX finden Sie unter www.boartlongyear.com/csumx.

Über Boart Longyear

Mit über 120 Jahren Erfahrung ist Boart Longyear der weltweit führende Anbieter von Bohrdienstleistungen, Bohrausrüstung und Leistungswerkzeugen für Bergbau- und Bohrunternehmen weltweit. Das Unternehmen ist auch in den Bereichen Energie, Entwässerung von Minen, Exploration von Ölsanden und Produktionsbohrungen stark vertreten. Bart Longyear ist ein globales Unternehmen mit Hauptsitz in Salt Lake City, Utah, USA, und an der australischen Wertpapierbörse in Sydney, Australien, notiert . Der Umsatz belief sich 2012 auf über $2 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 8.500 Mitarbeiter. Vertragsbohrungen werden in über 40 Ländern durchgeführt. Bohrprodukte werden in sechs globalen Fabriken hergestellt und an unsere Kunden in über 100 Ländern verkauft, in denen sie tätig sind. Weitere Informationen zu Boart Longyear finden Sie im Internet unter www.boartlongyear.com

Alle Pressemitteilungen anzeigen ››

Folgen Sie NICHT diesem Link, sonst werden Sie von der Website gebannt!
Einfache Share-Schaltflächen
de_DEGerman
en_USEnglish es_ESSpanish fr_FRFrench de_DEGerman