GARANTIE

Eingeschränkte Garantie.

(a) Verbrauchsmaterialien BOART LONGYEAR garantiert für einen Zeitraum von einem (1) Jahr ab dem Versanddatum der von ihm hergestellten Verbrauchsartikel oder der Erbringung damit verbundener Dienstleistungen im Rahmen des Vertrages, dass diese Verbrauchsmaterialien frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sind dienstleistungen werden professionell und fachmännisch erbracht; Die Garantiezeit beginnt jedoch für Verbrauchsgüter, die über einen autorisierten BOART LONGYEAR-Vertriebspartner erworben wurden, am Datum des Kaufs durch den Endbenutzer.

(b) Kapitalausstattung. BOART LONGYEAR garantiert für einen Zeitraum, der dem kürzeren von (i) einem (1) Jahr nach dem Versanddatum oder (ii) der ersten 1.000 Betriebsstunden entspricht. BOART LONGYEAR garantiert für einen Zeitraum von sechs (6) Monaten nach Erbringung der zugehörigen Dienstleistungen, dass diese Dienstleistungen professionell und fachkundig ausgeführt werden.

(c) Allgemeine Geschäftsbedingungen. BOART LONGYEAR gewährleistet ferner, dass alle von ihr hergestellten Waren und erbrachten Dienstleistungen, soweit anwendbar, zum Zeitpunkt des Versands oder der Leistung den von den Parteien vereinbarten schriftlichen Spezifikationen entsprechen. DAS IST BOART LONGYEARS EINZIGE GARANTIE. BOART LONGYEAR ÜBERNIMMT KEINE ANDEREN GEWÄHRLEISTUNGEN, EINSCHLIESSLICH OHNE EINSCHRÄNKUNG, JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTFÄHIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. Als Voraussetzung für die Gewährleistungsverpflichtungen von BOART LONGYEAR müssen alle Waren, die aufgrund der vorstehenden Gewährleistung als mangelhaft gelten, an die von BOART LONGYEAR bezeichnete Einrichtung zurückgegeben werden. Diese Rücksendung ist unverzüglich nach Feststellung des angeblichen Mangels durch den Käufer vorzunehmen. In Bezug auf Verbrauchsmaterialien, die über einen autorisierten BOART LONGYEARTM-Vertriebspartner erworben wurden, muss der Garantieanspruchspartner auch einen angemessenen Nachweis für das Kaufdatum an BOART LONGYEAR erbringen. BOART LONGYEAR führt die Prüfung der vom Käufer zurückgesendeten Waren durch und unterrichtet den Käufer innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Erhalt dieser Waren vom Käufer oder, falls eine längere Zeit für die Durchführung der Prüfung erforderlich ist, innerhalb einer Frist, die durch angemessene Sorgfalt erforderlich wäre. Als eine weitere Bedingung für die Verpflichtungen von BOART LONGYEAR aus Gewährleistungsverstößen bietet der Käufer eine angemessene Zusammenarbeit an und unterstützt BOART LONGYEAR bei der Überprüfung von Garantieansprüchen durch BOART LONGYEAR. Auf Wunsch des Käufers wird BOART LONGYEAR auf Kosten von BOART LONGYEAR umgehend repariert oder ersetzt. Waren, die gemäß der hierin festgelegten Gewährleistung von BOART LONGYEAR nicht übereinstimmen. Der Aus- und Einbau der Ware erfolgt auf Kosten des Käufers. BOART LONGYEAR behält sich das Recht vor, dem Käufer einen Betrag zu erstatten, der dem Kaufpreis der fehlerhaften Waren entspricht, anstatt reparierte oder ersetzte Waren bereitzustellen. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in diesem Dokument ist BOART LONGYEAR auf keinen Fall für einen Verstoß gegen die Garantie oder auf andere Weise in irgendeiner Weise verantwortlich für: (i) normale Abnutzung und Verschleiß; (ii) Korrosion, Abrieb oder Erosion; (iii) Waren, Komponenten, Teile, Software oder Dienstleistungen, die nach Lieferung oder Leistung von BOART LONGYEAR einem Unfall, Missbrauch, falscher Anwendung, Modifikation, unsachgemäßer Reparatur, Änderung, unsachgemäßer Installation oder Wartung, Vernachlässigung oder übermäßigem Betrieb ausgesetzt wurden Bedingungen; (iv) Mängel, die sich aus den Spezifikationen oder Konstruktionen des Käufers oder denen seiner Auftragnehmer oder Unterauftragnehmer als BOART LONGYEAR ergeben; (v) Mängel in Verbindung mit Verschleißteilen oder Materialien, deren Lebensdauer unter der in diesem Abschnitt angegebenen Garantiezeit liegt; (vi) Mängel in Verbindung mit den Spezifikationen oder Konstruktionen des Käufers oder denjenigen seiner Auftragnehmer oder Unterauftragnehmer, die nicht BOART LONGYEAR sind; (vii) 119 Mängel, die sich aus der Herstellung, dem Vertrieb, der Verkaufsförderung oder dem Verkauf eigener Produkte des Käufers ergeben; oder (viii) Zubehör jeglicher Art, die vom Käufer verwendet wird und nicht von BOART LONGYEAR hergestellt oder genehmigt wurde.

(d) Rohwaren. Wenn die defekten Teile oder Komponenten nicht von BOART LONGYEAR hergestellt werden, übernimmt der Käufer die Garantie des Herstellers dieser defekten Teile oder Komponenten und ist die einzige Garantie, die dem Käufer hinsichtlich der defekten Teile oder Komponenten gegeben wird. BOART LONGYEAR verpflichtet sich, dem Käufer auf Verlangen des Käufers den Garantieanspruch oder die Inanspruchnahme der fehlerhaften Teile oder Komponenten, die der Hersteller BOART LONGYEAR im Rahmen eines Vertrages oder einer stillschweigenden oder gesetzmäßigen Wirkung eingeräumt hat, an den Käufer abzutreten Der Nutzen einer Garantie oder eines Anspruchs ist abtretbar.

(e) Haftungsbeschränkung. Vorbehaltlich der Bestimmungen in diesem Dokument haftet BOART LONGYEAR in keinem Fall für indirekte, zufällige, besondere, Folge-, Straf- oder ähnliche Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, Datenverlust oder Betriebsunterbrechungsschäden. Die Gesamthaftung von BOART LONGYEAR aus dem Vertrag übersteigt in keinem Fall den Wert des Vertrages, unter dem die Haftung geltend gemacht wird. Die Haftungsbeschränkungen gelten auch dann, wenn BOART LONGYEAR über die Möglichkeit oder die Wahrscheinlichkeit eines solchen Schadens informiert wurde und unabhängig von der Art der Maßnahme, sei es bei Vertrag, Fahrlässigkeit, verschuldensunabhängiger Haftung, unerlaubter Handlung, Produkthaftung oder anderweitig. Die Parteien sind sich einig, dass diese Haftungsgrenzen trotz Beendigung oder Ablauf eines Vertrages in Kraft bleiben und in Kraft bleiben. Jede Klage des Käufers gegen BOART LONGYEAR muss innerhalb eines Jahres nach Entstehung des Klagegrundes eingeleitet werden. Kein Mitarbeiter oder Vertreter von BOART LONGYEAR ist befugt, eine andere Garantie als die hierin festgelegten zu geben. Die Bestimmungen in den von BOART LONGYEAR herausgegebenen Spezifikationen, Broschüren oder Diagrammen dienen nur der Beschreibung und sind keine Garantien.

 

 

Einfache Share-Schaltflächen
de_DEGerman
en_USEnglish es_ESSpanish fr_FRFrench de_DEGerman