Boart Longyear erhält die B-BBEE-Zertifizierung zur Erlangung des uneingeschränkten Status eines Mitwirkenden der Stufe 4 in Südafrika

Salt Lake City, Utah - 19. Januar 2019

Breitbasierte Stärkung der schwarzen Wirtschaft

Boart Longyear ist stolz darauf, die Zertifizierung der Einhaltung der vom südafrikanischen Handels- und Industrieministerium initiierten Broad-Based Black Economic Empowerment (B-BBEE) -Initiativen zu erhalten.

"Wir sind stolz auf unsere südafrikanischen Mitarbeiter und ihre ernsthaften Bemühungen, diese wichtige Anerkennung zu erlangen."

Jeff Olsen, Präsident und CEO von Boart Longyear

Klicken Sie auf die Bilder für eine hohe Auflösung

Boart Longyear-Mitarbeiter im südafrikanischen Büro feiern die B-BBEE-Zertifizierung.

 

Das offizielle B-BBEE-Verifizierungszertifikat wurde der lokalen Geschäftsführung von Boart Longyear am 27. Juni 2019 vom South African National Accreditation System (SANAS) vorgelegt. Die unabhängige Prüfung und vollständige Verifizierung wurde von Moore Stephens durchgeführt. Boart Longyear hat unter der Rechtspersönlichkeit Longyear South Africa Proprietary Limited den B-BBEE Level 4-Beitragsstatus bis zum 26. Juni 2020 erreicht.

Basierend auf den B-BBEE-Beitragsniveaus, die zur Bewertung von Unternehmen nach bestimmten Befähigungskriterien herangezogen wurden, wurde der Status von Boart Longyear auf Stufe 4 anhand seiner Bewertungen zu Eigentumsverhältnissen, Management, Kompetenzentwicklung, Unternehmens-, Lieferanten- und sozioökonomischer Entwicklung erreicht.

"Wir sind stolz auf unsere südafrikanischen Mitarbeiter und ihre ernsthaften Bemühungen, diese wichtige Anerkennung zu erlangen", sagte Jeff Olsen, Präsident und CEO von Boart Longyear. „Wir glauben an die Entwicklung unserer Mitarbeiter und der Gemeinschaft. Wir sind bestrebt, gleiche Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen und die Vielfalt unserer Belegschaft zu erhöhen. “

Durch die B-BBEE-Zertifizierung werden in Südafrika Kodizes für faire Praktiken festgelegt und für akkreditierte Unternehmen ein Mehrwert beim Aufbau von Beziehungen zur Community, zu Lieferanten und Kunden geschaffen.

Andre Van Heerden, südafrikanischer General Sales Manager, erklärte: „Bei der B-BBEE-Zertifizierung geht es darum, zu erkennen, wo wir uns gerade befinden, und unser kontinuierliches Engagement, unsere Organisation zu transformieren, um unser Team zu vergrößern und unseren Mitarbeitern und den Gemeinden, in denen wir tätig sind, Nutzen zu bringen.“

Das südafrikanische Büro von Boart Longyear konzentriert sich weiterhin auf sozial verantwortliche Aktivitäten zum Nutzen des Einzelnen und der lokalen Gemeinschaft. Das Unternehmen beteiligt sich nicht nur an B-BBEE-Initiativen, sondern auch an Schulungsprogrammen für Mitarbeiter und Programmen zur Lieferantenentwicklung, um zuvor benachteiligte Menschen an den Arbeitsplatz zu bringen, und unterstützt den örtlichen Bethany House Trust, eine Wohltätigkeitsorganisation für Kinder und Jugendliche in Südafrika.

Über Boart Longyear

Boart Longyear wurde 1890 gegründet und ist der weltweit führende Anbieter von Produktivitätslösungen für die Exploration von Diamantbohrkernen, die Umkehrumwälzung, die Rotation mit großem Durchmesser, die Entwässerung von Minen, die Exploration von Ölsanden, die Produktion und die Durchführung von Schallbohrungen. Das Unternehmen fertigt, vermarktet und wartet auch zuverlässige Bohrgeräte, Bohrstrangprodukte, innovative Bohrlochinstrumentierungswerkzeuge und hochwertige Teile.

Boart Longyear hat seinen Hauptsitz in Salt Lake City, Utah, USA, und ist an der australischen Wertpapierbörse in Sydney, Australien, notiert (ASX: BLY). Weitere Informationen zu Boart Longyear finden Sie unter www.boartlongyear.com. Folgen Sie uns, um die Neuigkeiten von Boart Longyear direkt zu erhalten Twitter, LinkedIn und Facebook.

Alle Pressemitteilungen anzeigen ››

Folgen Sie NICHT diesem Link, sonst werden Sie von der Website gebannt!
Einfache Share-Schaltflächen
de_DEGerman
en_USEnglish es_ESSpanish fr_FRFrench de_DEGerman