Informationszentrum und Denksportportal von Boart Longyear

SICHERHEIT

9. Juli 2019

Boart Longyear erzielt 10 Millionen Arbeitsstunden und ein Jahr LTI-frei

Boart Longyear freut sich, die unternehmensweite Erreichung von mehr als 10.000.000 Mannstunden in Folge zu vermelden, die ab dem 5. Juli 2019 verletzungsfrei und ein Jahr lang unbeschränkt arbeitsunfähig sind. Boart Longyear beschäftigt rund 4.900 Mitarbeiter, einschließlich Vorgesetzte, Bohrer, Bohrassistenten, Mechaniker, Techniker und Schweißer, Personal der Fertigungsanlagen, Vertriebszentren und Lagermitarbeiter sowie Mitarbeiter, die sich eindeutig für ein sicheres tägliches Arbeiten einsetzen. Im Jahr 2018 erreichte der unternehmensweite LTIR mit 0,10 LTIR ein Allzeittief und die niedrigste Zahl von Verletzungen durch verlorene Zeit, die jemals verzeichnet wurden.

Ich bin unglaublich stolz auf die Mitarbeiter von Boart Longyear. Ich würdige jeden von ihnen für ihre harte Arbeit, dafür, dass sie unsere hohen Sicherheitsstandards und erstklassigen Sicherheitsprogramme einhalten und leben und dass jeder die Verantwortung für seine eigene Sicherheit übernimmt und sich gegenseitig schützt.

Jeff Olsen, Präsident und CEO von Boart Longyear

Die neuen kritischen Risikomanagementprogramme von Boart Longyear und die vereinfachten Unternehmensstandards im Außendienst unterstützen die Mitarbeiter dabei, eine außergewöhnliche Sicherheitskultur zu verstehen, zu akzeptieren und zu praktizieren. Das Unternehmen konzentriert sich auf Sicherheitsprogramme wie DENKEN (Nehmen Sie sich Zeit, Gefahrenerkennung, Ermitteln Sie das Risiko, Anwenden der erforderlichen Kontrollen und Behalten Sie die Sicherheit an erster Stelle), Arbeitsunterbrechung (ermächtigt und beauftragt die Mitarbeiter, alle Arbeiten, die nicht den Sicherheitsstandards entsprechen, sofort einzustellen). , die Goldenen Sicherheitsregeln, die Straßenverkehrsregeln und Make it Personal Cards mit den Grundlagen des Sicherheitsprogramms, einer Unterschrift für ihre Verpflichtung zum sicheren Arbeiten und einem Platz für ein Foto, warum sie sicher arbeiten.

„Ich bin unglaublich stolz auf die Mitarbeiter von Boart Longyear. Ich würdige jeden von ihnen für ihre harte Arbeit, dafür, dass sie unsere hohen Sicherheitsstandards und erstklassigen Sicherheitsprogramme einhalten und leben und dass jeder die Verantwortung für seine eigene Sicherheit übernimmt und sich gegenseitig schützt. Dies ist eine bedeutende Leistung für Boart Longyear und ein großartiges Ergebnis, das sich aus den Anstrengungen aller Mitarbeiter des Unternehmens ergibt, die unsere Sicherheitskultur leben und einatmen “, sagte Jeff Olsen, President und Chief Executive Officer. „Ich gratuliere jedem Boart Longyear-Mitarbeiter zu dieser prestigeträchtigen Leistung.

„Das Unternehmen würdigt die Teilnahme, Zusammenarbeit und Beiträge aller Ebenen und Abteilungen von Boart Longyear. Denis Despres, Chief Operating Officer, erklärte: „Auf Standortebene schätzen wir die alltäglichen Abläufe von standardisierten Informationsmeetings vor dem Start, die sich auf die täglichen Aufgaben und die damit verbundenen Gefahren und Risiken, unser Online-Datenmanagementsystem einschließlich der mobilen App des Systems und konzentrieren die täglichen Risikobewertungen auf Team- und Einzelebene. Bei Boart Longyear liegt es in der Verantwortung aller, sicher zu arbeiten. “

MELDEN SIE SICH FÜR DEN INSITE DIGEST AN

Melden Sie sich für den monatlichen INSITE Digest an, um Artikel wie diesen und mehr zu erhalten.

JETZT REGISTRIEREN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfache Share-Schaltflächen
de_DEGerman
en_USEnglish es_ESSpanish fr_FRFrench de_DEGerman