Informationszentrum und Denksportportal von Boart Longyear

UNTERNEHMEN

23. September 2019

INSITE Podcast Episode 12: Wie Boart Longyear Drilling Services neue Technologien für genaue Zahlen auf Bohrstellen einsetzt

In dieser Episode des INSITE-Podcasts sprechen Geo Jon und Brittney mit Martin Rivet, dem Director of Engineering für Drilling Services, über die von ihm entwickelte neue App namens TruProductivity. Erfahren Sie, wie diese App den Weg für schnellere und zuverlässigere Zahlen auf den Bohrstandorten von Boart Longyear Drilling Services ebnet.

Martin Rivet ist der Director of Engineering für Drilling Services bei Boart Longyear. Aufgewachsen in Haileybury, Ontario, interessierte er sich schon früh für den Bergbau und trat mit 16 Jahren als Assistent des Mechanikers in das Unternehmen ein. Er setzte seine Ausbildung mit einem Abschluss in Maschinenbau fort und übernahm mit seiner gesammelten Erfahrung neue Positionen als Ingenieur, EHS-Fachmann, Produktmanager und zuletzt als Direktor des Engineering-Teams von Drilling Services. Heute lebt Martin in Salt Lake City, Utah, und arbeitet an globalen Ingenieurprojekten, einschließlich der Entwicklung und Implementierung von TruProductivity.

Unser Gastgeber, Jon Peterson (Geo Jon aus Spaß), arbeitet als Kundendienstmitarbeiter für den Produktbereich. Jon hat sein Studium an der University of Utah im Jahr 2015 mit einem Bachelor of Science in Geologie abgeschlossen. Er hat in den letzten zweieinhalb Jahren für Boart Longyear gearbeitet und ungefähr sechs Monate als Geologe bei einem Explorationsunternehmen interniert, bevor er zu Boart Longyear kam. Jon ist seit anderthalb Jahren verheiratet und genießt in seiner Freizeit das Trailrunning, Wandern, Arbeiten auf seinem Garten, verbringt Zeit mit der Familie und spielt mit seinem schwarzen Labor Dexter. 

Wir würden uns freuen, Ihre Fragen und Kommentare unten zu hören. Vielen Dank fürs Zuhören und wenn Ihnen diese Episode gefallen hat, teilen Sie sie auf LinkedIn, Facebook oder Twitter. 

Machen Sie den nächsten Schritt für Ihr Bohrprojekt
mit Boart Longyear Drilling Services

Angebotsanfrage

Medienerlaubnis: Wenn Sie diesen Artikel auf Ihrer Website oder in gedruckter Form erneut veröffentlichen möchten, wenden Sie sich bitte an marketing@boartlongyear.com um Erlaubnis. Wir freuen uns, dass Sie unsere Artikel teilen, und bitten Sie nur, Boart Longyear als Quelle anzugeben und gegebenenfalls einen Link zur Verfügung zu stellen.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfache Share-Schaltflächen
de_DEGerman
en_USEnglish es_ESSpanish fr_FRFrench de_DEGerman