Informationszentrum und Denksportportal von Boart Longyear

ERKUNDUNG

20. September 2018

INSITE Podcast Episode 5: Warum Longyear ™ Bits schneller und länger schneiden

Longyear ™ Bits schneiden schneller und halten länger

In dieser Episode des INSITE-Podcasts führt der Moderator Jon Peterson den Senior Product Manager Chris Lambert in Bezug auf die Geschichte, das Engineering und die Forschung hinter Longyear ™ Bits - die neueste Diamantbohrkernserie von Boart Longyear, und spricht darüber, wie das Diamond Coring-Referenzhandbuch nützlich ist Bohrer auf dem Feld.

Chris Lambert hat einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau und ist seit 2008 bei Boart Longyear. Seit 2012 ist er globaler Produktmanager für Kernbohrwerkzeuge, darunter Stangen, In-Hole-Werkzeuge und Diamantbohrer. Zuvor war er dort tätig der Engineering Manager für Diamantprodukte. Seine 20-jährige Karriere als Ingenieur und Produktentwickler umfasst Materialien, Hydraulik, Pumpen und Dieselmotoren.

Unser neuer Gastgeber, Jon Peterson (Geo Jon aus Spaß), arbeitet als Kundendienstmitarbeiter für den Produktbereich. Jon hat sein Studium an der University of Utah im Jahr 2015 mit einem Bachelor of Science in Geologie abgeschlossen. Er hat in den letzten zweieinhalb Jahren für Boart Longyear gearbeitet und ungefähr sechs Monate als Geologe bei einem Explorationsunternehmen interniert, bevor er zu Boart Longyear kam. Jon ist seit anderthalb Jahren verheiratet und genießt in seiner Freizeit das Trailrunning, Wandern, Arbeiten auf seinem Garten, verbringt Zeit mit der Familie und spielt mit seinem schwarzen Labor Dexter. 

Erfahren Sie mehr über die Longyear-Bits.

Wir würden uns freuen, Ihre Fragen und Kommentare unten zu hören. Vielen Dank fürs Zuhören und wenn Ihnen diese Episode gefallen hat, teilen Sie sie auf LinkedIn, Facebook oder Twitter. 

Medienerlaubnis: Wenn Sie diesen Artikel auf Ihrer Website oder in gedruckter Form erneut veröffentlichen möchten, wenden Sie sich bitte an marketing@boartlongyear.com um Erlaubnis. Wir freuen uns, dass Sie unsere Artikel teilen, und bitten Sie nur, Boart Longyear als Quelle anzugeben und gegebenenfalls einen Link zur Verfügung zu stellen.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgen Sie NICHT diesem Link, sonst werden Sie von der Website gebannt!
Einfache Share-Schaltflächen
de_DEGerman
en_USEnglish es_ESSpanish fr_FRFrench de_DEGerman