Informationszentrum und Denksportportal von Boart Longyear

ERKUNDUNG

26. April 2019

Mehr Kern in der Box: Bohrer finden Longyear ™ Bits deutlich effektiver

Überblick

Viele der bedeutendsten Goldstandorte der Welt sind mit dem Archean Greenstone verbunden, dem ältesten Gestein der Erde, der sich vermutlich am Meeresgrund gebildet hat. Nachfolgende geologische Ereignisse schufen die Struktur im grünen Stein, durch die sich die hydrothermale Aktivität konzentrierte und Gold niederlegte.

60% mehr Leben und 8% mehr Produktivität
„Das reibungslosere Schneiden der Formationen und eine längere Lebensdauer haben uns zu den erfolgreichen, sicheren Produktionsschichten geführt, die wir sowohl für unseren Kunden als auch für unser Unternehmen anstrebten.“

Boart Longyear Bauleiter Jeremy Dykstra

Die Herausforderung

Greenstone- und Sedimentformationen wie Schlammstein und Konglomerat sind zwar variabel, haben aber typischerweise eine geringe Moh-Härte. Die Formation besteht aus verschiedenen Gesteinsarten wie Feldspat, Muskovit-Schiefer und fragmentarischem Biotit und führt zu Abrieb, der mit dem Quarzgehalt des Gesteins zusammenhängt.

Die Herausforderung bei weicheren Schleifmittelformationen besteht darin, einen Diamantbohrer zu wählen, der stark genug ist, um eine gute Lebensdauer zu erreichen, ohne die Durchdringungsrate zu beeinträchtigen.

Die Steigerung der Produktivität stellt eine zusätzliche Herausforderung dar. Der Bohrer kann nicht einfach das härteste verfügbare Stück auswählen; Das Leben muss erhöht werden, während gleichzeitig die Durchdringungsrate maximiert oder Stangen aus dem Gleichgewicht gebracht werden müssen, um die Bits zu verändern, was die Gesamtproduktivität beeinflusst.

Die Lösung

Durch die patentierte Technologie haben die neuen Longyear ™ Bits Diamanten, die chemisch mit der Matrix verbunden sind, wodurch ein vielseitigeres, schneller durchdringendes und längerlebiges Bit entsteht. Alle Bohrer vom neu beförderten zum erfahrenen Veteran finden die farbcodierten Longyear ™ -Diamant-Bits wesentlich effektiver, um eine höhere Produktivität zu erzielen. Für jede Bewertung der Härte auf der Mohs-Härteskala hat Boart Longyear eine empfohlene Farbe erstellt. Die gesamte Palette der Longyear ™ Diamond Bits umfasst ein rotes, orangefarbenes, gelbes, grünes, blaues und violettes Bit.

Ursprünglich wurden die Alpha-Serien 08 und 09 in Stage3 ausgewählt, um eine gute Kombination aus Lebensdauer und Durchdringungsrate zu erhalten. Diese Bohrer erzielten zwar akzeptable Durchdringungsraten, blieben jedoch mit 43 m, dem Durchschnitt über drei Monate, deutlich im Leben. Bei der Betrachtung des Crossy-Diagramms der Longyear-Bit-Serie würden die Alpha-Serien 08 und 09 durch das Longyear-Green-Bit ersetzt. Aufgrund der geringen Härte der Formation wurde auch das Longyear Blue-Bit ausgewählt, um die beste Lösung zu ermitteln. Im Gegensatz dazu erhöhten sich bei den Alpha-Bits sowohl die Durchdringungsrate als auch die Bit-Lebensdauer. Bei Verwendung einer Kombination aus den Longyear Blue- und Green-Bits wurden durchschnittlich 109 Meter pro Bohrer gebohrt und die Durchdringungsrate erhöht. Beim Bohren weicherer Formationen vor Ort verwendeten die Bohrer den Blue-Bohrer und stellten fest, dass dieser Bohrer bei der Betrachtung der Produktionsraten und der Bohrerlebensdauer unvergleichlich ist. Die beiden kombinierten Formeln führten zu einer Verbesserung der Lebensdauer um 60% und einer Steigerung der Produktivität um 8%.

Produkt Longyear ™ Diamantbohrkrone
Ort Süd-Zentral-Ontario, Kanada
Anwendung Höhere Produktivität beim Diamantbohren unter Tage

Vitalwerte 

  • 1,6-fache Verbesserung der Lebensdauer und Steigerung der Produktivität um 8% (Core in Box)

Jeremy Dykstra, Supervisor von East Coring in Kanada, sagte: „Am Anfang hatten wir Schwierigkeiten, unsere Produktionsziele zu erreichen, da die Penetrationsraten langsamer waren und die Lebensdauer der Bohrer gering war. Nachdem wir die neuen Longyear Diamond Bits getestet hatten, wurde die Leistungsverbesserung sofort bei allen Crews vor Ort bemerkt. Das reibungslosere Schneiden der Formationen und eine längere Lebensdauer haben uns zu den erfolgreichen und sicheren Produktionsschichten geführt, die wir sowohl für unseren Kunden als auch für unser Unternehmen anstrebten. “

„Am Anfang hatten wir Schwierigkeiten, unsere Produktionsziele zu erreichen, da die Penetrationsraten langsamer waren und die Lebensdauer der Bohrer gering war. Nachdem wir die neuen farbigen Serienbits getestet hatten, wurde die Leistungsverbesserung sofort bei allen Crews vor Ort bemerkt. “

Boart Longyear Bauleiter Jeremy Dykstra

Über Boart Longyear

Boart Longyear wurde 1890 gegründet und ist der weltweit führende Anbieter von Bohrdienstleistungen, Bohrausrüstung und Leistungswerkzeugen für Bergbau- und Bohrunternehmen.

Der Geschäftsbereich Global Drilling Services ist für eine breit gefächerte Bergbaubranche tätig, die eine breite Palette von Rohstoffen umfasst, darunter Kupfer, Gold, Nickel, Zink, Uran und andere Metalle und Mineralien. Der Geschäftsbereich Global Products entwirft, produziert und vertreibt Bohrausrüstung, Leistungswerkzeuge, Bohrgeräte und Teile und Dienstleistungen.

Möchten Sie mehr wissen? Lerne mehr über Longyear ™ Diamantbohrkrone

Bereit für die Herausforderung Longyear Bit? Wenden Sie sich noch heute an Ihren Boart Longyear-Vertreter Um Probebits zu bestellen und dieses leere Bit-Protokollblatt herunterzuladen, um die Bit-Leistung zu verfolgen, können Sie die Produktivität und Geschwindigkeit Ihrer aktuellen Diamant-Bits und Longyear-Bits vergleichen.

NEHMEN SIE DIE LANGJÄHRIGE BIT HERAUSFORDERUNG

HERUNTERLADEN

Medienerlaubnis: Boart Longyear gewährt Ihnen die sofortige Agentur zur erneuten Veröffentlichung dieses Artikels. Bitte geben Sie als Quelle Boart Longyear an und geben Sie gegebenenfalls einen Link zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfache Share-Schaltflächen
de_DEGerman
en_USEnglish es_ESSpanish fr_FRFrench de_DEGerman